Das Schöne an der Fotografie

Das Schöne an der Fotografie ist, dass Motive überall sind.

Egal, wo man sich befindet, egal, wie das Wetter ist.

Das einzige, was benötigt wird, sind eine Kamera und etwas Licht.

all you need is light

5 Gedanken zu „Das Schöne an der Fotografie“

  1. Ein feine Komposition – lichtbildnerisch schön umgesetzt.
    In der Tat: offene Augen, Licht und eine Kamera können eine gelungene Fotografie ergeben.
    Schöne Grüsse vom Schwarzen Berg

Kommentare sind geschlossen.