Ein kurzer Hagelschauer

Heute nachmittag hagelte es  – für Autos weniger optimal, ich jedoch freute mich, kann Hagel doch sehr fotogen sein.

Die Bilder unten sind mit der 5DMII und meinem neuen Objektiv gemacht worden, einem Canon EF 40mm f/2.8 STM.

In der Regel halte ich mich ja zurück mit Angaben zu Kamera-Equipment, da ich der Meinung bin, dass es nicht auf Kamera, Objektiv etc. ankommt sondern rein auf das enstandene Bild.

Hier mache ich eine Ausnahme, da ich äusserst angetan bin von meinem neuen Objektiv, dem genannten Canon 40mm. Die Linse ist äusserst klein (gar kleiner als ein normales M-Objektiv – jedenfalls, was die Länge anbelangt) und kann mit einer tollen Bildqualität aufwarten – die Ergebnisse gefallen mir gefühlt sogar besser als einige „Erzeugnisse“, die ich mit dem Canon EF 50mm 1.4 gemacht habe.

Aber nun genug der Ausschweifungen, hier die (ausnahmsweise quadratischen) Bilder:

a short hailstorm

IMG_4913_kurzer_Hagelschauer_WP

IMG_4924_kurzer_Hagelschauer_Ausserholligen_WP

2 Gedanken zu „Ein kurzer Hagelschauer“

  1. Das Objektiv scheint eine gute Abbildungsleistung zu haben – Glückwunsch.
    Mein Favourit st das dritte Foto. Tolle grafische Gestaltung, tolle Geschichte,

Kommentare sind geschlossen.