Que sera, sera

Es ist der mit Spannung erwartete 18. März. Die Demonstrationen von Linken und Rechten sind zwar ofiziell abgesagt worden, doch offen ist, ob es nicht doch Ausschreitungen geben wird. Die Polizei jedenfalls ist gewappnet (es ist sogar eine Feriensperre verhängt worden), und vielerorts bereit stehend, falls es eskalieren sollte.
In einer der Laupen spielt ein Strassenmusiker ‚Que sera, sera‘.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s