Selbst ist der Mann

when the curtain falls

Rückflug in die Schweiz.

Von der vordersten Economy-Reihe aus hat man, solange die Vorhänge noch nicht gefallen sind, Einblick in die Business-Klasse. Ein Typ darin sieht ziemlich exzentrisch aus; älterer Herr, gelbes T-Shirt, das verbliebene graue Haar ziemlich lang, aber fein gekämmt, langer Bart, die Barthaare sehen wie Fäden aus.
Der Kerl hat eine ziemlich profimässige Kamera bei sich. Meine Vorstellungskraft beginnt produktiv zu werden. Ich stelle mir vor, dass der Mann vielleicht ein erfolgreicher Fotograf ist, geniale Bilder schiesst und wie gesagt etwas exzentrisch ist, auch, weil er sich das leisten kann, und man es gar von ihm erwartet. Das Phantasieren nimmt ein Ende und ich verwerfe diese Theorie, als ich feststelle, dass der Mann Selfies macht, mehrere, aus verschiedenen Positionen.

Wobei: auch ein genialer Weltklasse-Fotograf kann/darf Selfies machen, oder?

Vielleicht stimmt meine Theorie ja doch.

3 Gedanken zu „Selbst ist der Mann“

  1. Das käme auf eine Probe an – hast du ein Foto von ihm???
    Spätabendlichangenehmtemperierte Grüsse vom Schwarzen Berg

    PS: ich mache, trotz meiner Unbekanntheit auch selfies ~~~~

  2. Ein Foto von ihm habe ich leider nicht. Und wenn ich eins hätte, würde ich es hier nicht zeigen – das wäre nicht sonderlich konsequent; du magst dich vielleicht noch an meinen Text betreffend Respekt in der Strassenfotografie erinnern 🙂

    Und auch ich mache Selfies, schon seit langer Zeit – als man noch nicht von „Selfies“ sprach 🙂
    Eine spannende Projektidee wäre ja folgende:
    Über einen langen Zeitraum Selfies machen (über Jahre hinweg), und daraus ein Buch, eine Ausstellung, oder auch nur einen Blogbeitrag machen.

    1. Deine Selfie Projektideen klingen aufregend. Überhaupt die Langzeitprojekte. Da gibt es mittlerweile etliche Bücher von Fotografen.
      Meine Frage hinsichtlich des „Flugzeugfotografen“ zielte darauf, ob man herausfinden könnte, ob es wirklich ein bekannter Zunftkollege ist. An deinen Strassenfotografiebeitrag erinnere ich mich wohl…
      Morgenfrühe Grüsse vom Schwarzen Berg

Kommentare sind geschlossen.