blutende Herzen

Heartbleed

Ist die Zeit der blutenden Herzen eigentlich wieder vorbei? Oder was ist der aktuelle Stand?

So laut die Nachricht verkündet wurde vor ungefähr einem Monat, so still ist es inzwischen (zumindest bei der Tagespresse) geworden um die Causa ‚Heartbleed‘.
Medien wollen doch informieren, warum hört man dann nichts mehr von der Sicherheitslücke und der Behebung ebenjener?
Heartbleed betrifft schliesslich uns alle, irgendwie.

5 Gedanken zu „blutende Herzen“

  1. Komplexe Themen sind schwierig zu vereinfachen und technische besonders. Da ist das Thema Ukraine wahrscheinlich wichtiger.
    Aber recht hast du.

    1. Natürlich mag eine Vereinfachung schwierig sein. Jedoch haben bei der Entdeckung von ‚Heartbleed‘ die Medien aufgeschrien und sich mit der Thematik befasst, Expert_innen befragt etc. – zurecht, wie ich finde.
      Jetzt jedoch hört man nichts mehr – das halte ich nicht für konsequent.

      Und egal ob das Thema Ukraine wichtiger ist oder nicht – eine Zeitung (oder Blog, ….) kann sich ja mehr als einem Thema zuwenden.

Kommentare sind geschlossen.