Die tumblr-Übernahme

IMG_00000473_edit

Yahoo hat tumblr übernommen.

Ich finde ja solche Geschehnisse immer spannend, und gleichzeitig auch beunruhigend; wird damit doch aufgezeigt, wie schnell alles gehen kann im Internet.

Was nun wirklich nicht anzunehmen ist: dass Yahoo tumblr einstampft, so wie Twitter es mit posterous gehandhabt hat. Eher befürchte ich Eingriffe, die den Mikrokosmos tumblr mehr oder weniger grundlegend verändern, und zwar zum Negativen, so wie damals bei flickr. Bei flickr hat Yahoo meiner Meinung nach noch weitere Fehler gemacht – ich hoffe, man hat daraus gelernt und wiederholt sie nicht beim neuerworbenen Bloggingdienst.

Interessante Artikel zu der tumblr-Übernahme habe ich auf pinboard gesammelt; klick.

Ein Gedanke zu „Die tumblr-Übernahme“

Kommentare sind geschlossen.