Per Se – virtuelles Notizbuch für den Mac

Kann jetzt als öffentliche Beta-Version getestet werden: die Mac-Software Per Se. Per Se ist eine Art virtuelles Notizbuch und sowas wie der Nachfolger von Journler, dem genialen GTD-Tool, das lange Zeit nicht mehr entwickelt wurde und jetzt als Open Source verfügbar ist.

Zurück zu Per Se: einmal geöffnet, hat man ein simuliertes Buch auf dem Bildschirm:


An jedem neuen Tag öffnet sich eine neue Seite, kategorisiert wird mit Tags.

Ich habe die Software erst seit heute auf meinem Rechner, bin aber schon ziemlich angetan davon. Mit Journler konnte ich persönlich mehr anfangen, aber man ist ja flexibel ….

Per Se kann getestet werden, indem auf getsprouted.com Name & E-Mailadresse angegeben werden. Anschliessend erhält man per Mail den Download-Link zugeschickt.

Wie gesagt: es handelt sich um ein Programm in der Beta-Version, es kann also noch etwas „hapern“.